Vorlesen

Jagd- und Fischereirecht (Untere Jagdbehörde)

AKTUELLES

  • Nach § 2 Abs. 3 der 5. BayIfSMV können Jagdgenossenschaftsversammlungen in dringenden Fällen (z.B. Neuwahlen, Pachtvergabe) durchgeführt werden. Maßnahmen zum Infektionsschutz (wie z.B. 1,5 m Mindestabstand, Gesichtsmasken, regelmäßiges Lüften) sind zu beachten. Die Untere Jagdbehörde ist vorab zu informieren.

  • Die Hegeschauen 2020 finden auf Grund der aktuellen Lage mit der Ausbreitung des Coronavirus nicht statt!

  • Die Streckenliste ist jährlich bis spätestens 10.04. am Landratsamt Freising -Untere Jagdbehörde- einzureichen.

  • Corona-Virus - wichtige Informationen vom StMELF für Jäger und Fischer finden Sie hier:

 

 

Aufgabenbereiche

Jagdrecht

  • Abrundung der Jagdreviere
  • Beratung und Auskünfte
  • Bestellung Wildschadenschätzer
  • Bestätigung von Jagdaufsehern
  • Betreuung der Arbeitsgemeinschaft Schwarzwild im Landkreis Freising
  • Genehmigung und Überwachung von Wildgehegen
  • Jagdgenossenschaften; Betreuung und Rechtsaufsicht
  • Öffentliche Hegeschau
  • Prüfung und Bestätigung von Jagdpachtverträgen
  • Sonstige jagdliche Angelegenheiten (z.B. Fütterungen, Wegerecht, Wildkrankheiten, Jagd- und Wildschäden)
  • Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten

Jagdschein

  • Erteilung und Einziehung von Jagdscheinen
  • Prüfung der Gleichstellung ausländischer Jägerprüfungen
  • Prüfung der Gebührenermäßigung für Jagdscheine

 

Regelung der Bejagung

  • Genehmigung von Jagdhandlungen im befriedeten Bezirk
  • Ausnahmen von der Schonzeit
  • Vollzug der Bundeswildschutzverordnung
  • Dreijährige Abschussplanung Rehwild
  • Einjährige Abschussplanung Rotwild der Landkreise Erding, Freising und München
  • Jagdrevier- und Wildstatistik

 

Fischereirecht

  • Bestätigung zum Fischereiaufseher
  • Beratung und Auskünfte in fischereirechtlichen Angelegenheiten
  • Genehmigungen zur Ausstellung (einschl. Änderungen) von Fischereierlaubnisscheinen
  • Genehmigung zur Ausübung der Elektrofischerei
  • Prüfung und Hinterlegung von Fischereipachtverträgen

 



Externe Links


Ansprechpartner

Frau Riedl

Zimmer 517

Tel.Nr.:   08161/600-363

Fax:          08161/600-694

E-Mail:   JagdundFischerei[at]kreis-fs.de

 

Vertretung

Herr Alkofer

Zimmer 509

Tel.Nr.:   08161/600-342

Fax:          08161/600-694

E-Mail:   JagdundFischerei[at]kreis-fs.de

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink