Ausnahme vom Mindestalter Klasse B

Anträge auf eine Ausnahmegenehmigung sind nach einem sehr strengen Maßstab zu beurteilen und stets für den jeweiligen Einzelfall zu entscheiden. Bitte lesen Sie hierzu den beiliegenden Kriterienkatalog genau durch, bevor Sie sich zu einer Antragstellung entschließen.

 

Medizinisch-psychologisches Gutachten:

Ausnahmen vom Mindestalter setzen zusätzlich noch voraus, dass die körperliche und geistige, besonders charakterliche Reife des Jugendlichen ihn zum Führen von Kraftfahrzeugen der jeweiligen Klasse bereits vor Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze geeignet erscheinen lässt. Zu diesem Zweck wird vom Antragsteller grundsätzlich stets die Vorlage eines medizinisch-psychologischen Gutachtens verlangt.

 

Gebühren:

Für die Genehmigung bzw. Ablehnung der Ausnahme vom Mindestalter wird eine Gebühr von 100 € erhoben. Zusätzlich wird bei Genehmigung eine Gebühr von 20 € für die Anordnung des medizinisch-psychologischen Gutachtens erhoben.

 

Dem Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung vom vorgeschriebenen Mindestalter für Klasse B ist folgendes beizufügen:

 

  1. Kopie vom Ausweis
  2. Bestätigung des Arbeitgebers
  • dass, und wie lange bereits ein Arbeitsverhältnis/Ausbildungsverhältnis besteht;
  • über die tägliche Arbeitszeit (Uhrzeit von ... bis ...);
  • ob eine Mitfahrgelegenheit im Betrieb besteht bzw. bekannt ist;
  • ob eine Übernachtungsmöglichkeit vom Betrieb zur Verfügung gestellt werden kann;

3. Fahrpläne mit Abfahrts- und Ankunftszeiten

4. Bestätigung über Beschäftigungsverhältnisse der Eltern

5. Bestätigung von der Berufsschule mit Schulzeiten (falls Ausnahme auch für Berufsschulbesuch erforderlich)


Anträge und Dokumente

Hier finden Sie die benötigten Unterlagen, Antragsformular und Merkblätter. Eine Bearbeitung ist erst dann möglich, wenn uns alle erforderlichen Unterlagen vorliegen.

 

Bitte beachten Sie: Sie müssen das nebenstehende Informationsblatt zur Erhebung personenbezogener Daten sorgfältig durchlesen und die Einwilligungserklärung unterschrieben mitschicken!

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle