Anmeldung - Ausfuhrkennzeichen

Ausfuhrkennzeichen

Bitte beachten:

Besteht im Inland kein Wohnsitz/Firmensitz, so ist der Aufenthaltsort des Antragstellers ausschlaggebend.

Dieser kann nur durch persönliche Vorsprache nachgewiesen werden.

 

Die Fahrzeuge müssen zur Identifizierung bei der Zulassunsbehörde Freising vorgefahren werden.

 

Für die Zuteilung eines Ausfuhrkennzeichens werden folgende Unterlagen benötigt:

 

  • Zulassungsbescheinigung Teil II/Fahrzeugbrief oder Betriebserlaubnis

  • Zulassungsbescheinigung Teil I/Fahrzeugschein oder Abmeldebescheinigung

  • 3 fache Versicherungsbestätigungskarte (gelb)

  • Gültigen Identitätsnachweis, Reisepass oder Personalausweis
  • Kennzeichenschilder (falls das Fahrzeug zugelassen ist)

  • Gültigen Untersuchungsbericht über die Hauptuntersuchung

  • Nachweis der Sicherheitsprüfung (falls erforderlich) 
  • Vollmacht mit SEPA-Lastschriftmandat

  • Zusätzlich bei Firmen: Gewerbeanmeldung, Handelsregister (falls vorhanden), Ausweis und Vollmacht des Firmeninhabers/Geschäftsführers.

 

Ausfuhrkennzeichen

Seit 01.07.2010 wird die Zuteilung eines Ausfuhrkennzeichens davon abhängig gemacht, dass vorab die Kfz-Steuer beglichen wird. Dies kann durch Vorlage eines SEPA-Lastschriftmandats zur Abbuchung der Kfz-Steuer erfolgen oder durch Bareinzahlung bei einem Zollamt. (Steuerbescheid + Einzahlungsbeleg bitte vorlegen)

Hinweise

  • Im Bereich Ausfuhrkennzeichen gilt, dass für die Dauer der Gültigkeit des Ausfuhrkennzeichens eine gültige Hauptuntersuchung für das betreffende Fahrzeug nachgewiesen werden muss.
  • Für die Zuteilung eines Ausfuhrkennzeichens ohne deutsche Fahrzeugpapiere informieren sie sich bitte in der Zulassungsstelle.
  • Der bisher notwendige Internationale Zulassungsschein entfällt, kann jedoch auf Antrag des Fahrzeughalters zusätzlich ausgestellt werden. 

 

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle