Energiewende

Im März 2007 fasste der Kreistag des Landkreises Freising den sogenannten  Energiewendebeschluss, der besagt, dass der gesamte Landkreis bis 2035 mit erneuerbaren Energien  versorgt werden soll. Im Strombereich werden bereits jetzt 70% des genutzten Stroms durch Erneuerbare Energien erzeugt. Im Bereich Wärme und Verkehr wird davon ausgegangen, dass  es noch große Lücken gibt. In Sachen Energiewende sind im Landkreis Freising viele Aktivitäten zu verzeichnen. Die Umsetzung erfolgt in erster Linie mit Hilfe der Kommunen, der Arbeitskreise und Bürgerinnen und Bürger. 18 Gemeinden des Landkreises Freising haben sich bereit erklärt, sich in der Energiewende mehr zu engagieren und sind dem Klimaschutzbündnis der Kommunen beigetreten, um sich mehrmals jährlich über aktuelle Entwicklungen zu informieren.


Themen


Aktuelles

„Licht muss man sehen!“

Landkreis organisiert Informationsfahrt zum Leuchtenpark der Lechwerke

Um Kommunalvertretern die Möglichkeit zu geben, sich über die Einsatzmöglichkeiten von LED in der Straßen- und Objektbeleuchtung zu informieren organisierte der Landkreis Freising am 6. Februar 2018 eine Exkursion zum LED-Leuchtenpark der Lechwerke (LEW) in Königsbrunn bei Augsburg. Vor Ort wurden die rund 20 angereisten Bürgermeister und Gemeindevertreter vom Leiter des Technologieparks, Herrn Christian Mayr, begrüßt. Mit den Worten „Licht muss man sehen!“ machte Herr Mayr gleich zu Beginn der Führung klar worum es geht: LED ist nicht gleich LED und die einzelnen Lampenformen lassen sich nicht auf dem Papier, sondern am besten direkt während des Betriebs vergleichen. weiterlesen

 

 

Klimaschutzbündnis im Landkreis Freising

Gemeinde Neufahrn tritt dem Bündnis bei

Die Gemeinde Neufahrn ist ab sofort Teil des Klimaschutzbündnisses des Landkreises Freising. Landrat Josef Hauner gratulierte Bürgermeister Franz Heilmeier am Donnerstag offiziell zum Beitritt und beide unterzeichneten die entsprechende Vereinbarung. Bereits am 23. Oktober 2017 hatte Florian Pflügler, Referent für Umwelt, Energie und Verkehr in Neufahrn, den Antrag vorgelegt und sich für die Teilnahme seiner Heimatgemeinde engagiert. Mit Erfolg: Der Gemeinderat zeigte sich geschlossen und stimmte einstimmig dafür.  Weiterlesen

 

 

Energiebericht der Liegenschaften 2016 veröffentlicht

Aktueller Energiebericht der Liegenschaften veröffentlicht

Der aktuelle Energiebericht der Liegenschaften mit Daten aus dem Jahr 2016 ist ab sofort als Download verfügbar. Seit 2007 berichtet der Landkreis Freising jährlich über den Energieverbrauch der eigenen Liegenschaften. Zu diesen Liegenschaften gehören das Klinikum Freising, kreiseigene Wohnhäuser sowie Schulen und Verwaltungsgebäude. Als  Grundlage  für  den  Energiebericht  werden  die  Kosten  und  der jeweilige  Verbrauch  an  Heizenergie,  Strom  und  Kraftstoffen verwendet.

Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2017/18

Neue Broschüre zum Download

Um den den Bürgerinnen und Bürgern eine Hilfestellung bei der Auswahl besonder sparsamer - und damit umweltfreundlicher - Haushaltsgeräte zu geben, stellt das Landratsamt Freising die Broschüre "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2017/18" bereit. Darin ist eine aktuelle Auswahl von Kühl- und Gefriergeräten, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wäschetrocknern mit besonders niedrigem Strom- und Wasserverbrauch zusammengestellt. Erhältlich ist die Broschüre zum Download sowie bei den Energiewendebeauftragen im Landratsamt Freising.


Allgemeine Informationen


Ansprechpartner

Moritz Strey

Energiebeauftragter

Büro: 571
Montag - Freitag vormittags

Tel.: 08161 / 600-421
Fax: 08161 / 600-610

E-Mail: moritz.strey[at]kreis-fs.de

Albrecht Gradmann

Energiebeauftragter

Büro: 559
Montag - Freitag vormittags

Tel.: 08161 / 600-418
Fax: 08161 / 600-610

E-Mail: albrecht.gradmann[at]kreis-fs.de

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.

Bürgerhilfsstelle