Zurück zur Themenseite "Energiewende im Landkreis Freising"
Zurück zur Themenseite "Energiewende im Landkreis Freising"

Vergangene Aktivitäten

„Licht muss man sehen!“

Landkreis organisiert Informationsfahrt zum Leuchtenpark der Lechwerke

Um Kommunalvertretern die Möglichkeit zu geben, sich über die Einsatzmöglichkeiten von LED in der Straßen- und Objektbeleuchtung zu informieren organisierte der Landkreis Freising am 6. Februar 2018 eine Exkursion zum LED-Leuchtenpark der Lechwerke (LEW) in Königsbrunn bei Augsburg. Vor Ort wurden die rund 20 angereisten Bürgermeister und Gemeindevertreter vom Leiter des Technologieparks, Herrn Christian Mayr, begrüßt. Mit den Worten „Licht muss man sehen!“ machte Herr Mayr gleich zu Beginn der Führung klar worum es geht: LED ist nicht gleich LED und die einzelnen Lampenformen lassen sich nicht auf dem Papier, sondern am besten direkt während des Betriebs vergleichen. weiterlesen

 

 

Klimaschutzbündnis im Landkreis Freising

Gemeinde Neufahrn tritt dem Bündnis bei

Die Gemeinde Neufahrn ist ab sofort Teil des Klimaschutzbündnisses des Landkreises Freising. Landrat Josef Hauner gratulierte Bürgermeister Franz Heilmeier am Donnerstag offiziell zum Beitritt und beide unterzeichneten die entsprechende Vereinbarung. Bereits am 23. Oktober 2017 hatte Florian Pflügler, Referent für Umwelt, Energie und Verkehr in Neufahrn, den Antrag vorgelegt und sich für die Teilnahme seiner Heimatgemeinde engagiert. Mit Erfolg: Der Gemeinderat zeigte sich geschlossen und stimmte einstimmig dafür.  Weiterlesen

 

 

Energiebericht der Liegenschaften 2016 veröffentlicht

Aktueller Energiebericht der Liegenschaften veröffentlicht

Der aktuelle Energiebericht der Liegenschaften mit Daten aus dem Jahr 2016 ist ab sofort als Download verfügbar. Seit 2007 berichtet der Landkreis Freising jährlich über den Energieverbrauch der eigenen Liegenschaften. Zu diesen Liegenschaften gehören das Klinikum Freising, kreiseigene Wohnhäuser sowie Schulen und Verwaltungsgebäude. Als  Grundlage  für  den  Energiebericht  werden  die  Kosten  und  der jeweilige  Verbrauch  an  Heizenergie,  Strom  und  Kraftstoffen verwendet.

Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2017/18

Neue Broschüre zum Download

Um den den Bürgerinnen und Bürgern eine Hilfestellung bei der Auswahl besonder sparsamer - und damit umweltfreundlicher - Haushaltsgeräte zu geben, stellt das Landratsamt Freising die Broschüre "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2017/18" bereit. Darin ist eine aktuelle Auswahl von Kühl- und Gefriergeräten, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wäschetrocknern mit besonders niedrigem Strom- und Wasserverbrauch zusammengestellt. Erhältlich ist die Broschüre zum Download sowie bei den Energiewendebeauftragen im Landratsamt Freising.

Broschüre "Energiewende im Landkreis Freising"

5. Auflage erschienen

In der mittlerweile 5. Auflage informiert die Broschüre "Energiewende im Landkreis Freising" in bewährtem Format umfassend und übersichtlich über die Einsatzmöglichkeiten erneuerbarer Energien. Die Broschüre richtet sich vor allem an die Bürgerinnen und Bürger. Sie enthält zahlreiche Informationen zu den rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erneuerbarer Energien, sowie Tipps zum Energiesparen im Alltag.

Info und Download

Broschüre zum Download

10 Jahre Kreistagsbeschluss zur Energiewende

Ausstellungsposter online

Um Bürgerinnen und Bürgern einen Überblick über die vergangenen, aktuellen und zukünftigen Aktivitäten im Bereich der Energiewende im Landkreis zu geben, fand im Kreuzgang des Landratsamts vom 10. – 23. Mai 2017 eine Ausstellung statt. Präsentiert wurden Praxisbeispiele von Kommunen, Vereinen und Gruppierungen die an der Umsetzung der Energiewende beteiligt sind. Die Poster stehen jetzt zum Download auf der Seite des Landratsamts zur Verfügung.

Bayerische Klimawochen 2017

Termin: 9. bis 17. September 2017
Im gesamten Landkreis Freising

Das Landratsamt Freising veranstaltet im Rahmen der bayerischen Klimawochen ein kleines Quiz mit Fragen zur Energiewende. Unter allen Teilnehmern, die das richtige Lösungswort an Energiewende[at]kreis-fs.de (oder per Post an Landratsamt Freising, Landshuter Straße 31, 85356 Freising, Klimawoche) senden, werden attraktive Preise verlost. Einsendeschluss ist der 20. September.

Info und Download

Klimaquiz

Stadtradeln 2017

Termin: 18.06. - 08.07.2017
Im gesamten Landkreis Freising und darüber hinaus
Auch dieses Jahr heißt es wieder fleißig in die Pedale treten und Kilometer sammeln. Egal ob in Freising oder anderswo - jeder Kilometer zählt. Ziel der Aktion ist es, das Fahrrad als umweltfreundliches und platzsparendes Verkehrsmittel in den Vordergrund zu rücken und gemeinsam Spaß am Radfahren zu haben. Am 18. Juni wird es eine Auftaktveranstaltung mit anschließender Fahrradtour geben.

 

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.

Festakt: 10 Jahre Energiewendebeschluss im Landkreis Freising

Mittwoch, 10. Mai 2017
Großer Sitzungssaal, Landratsamt Freising

Im Jahr 2007 hat sich der Landkreis Freising das ehrgeizige Ziel gesetzt, den gesamten Kreis bis 2035 vollständig mit erneuerbaren Energien zu versorgen. Der zehnte Jahrestag des Beschlusses ist ein guter Zeitpunkt, um auf bisherige Aktivitäten zurückzublicken und sich mit dem weiteren Vorgehen zu Erlangen der anspruchsvollen Zielsetzung auseinanderzusetzen.

Solarkreisliga 2017: Preisverleihung und Vorstellung der Strombroschüre

Mittwoch, 29. März 2017, ab 18:00
Klosterbibliothek im Landratsamt Freising

Am Mittwoch, 29. März findet ab 18 Uhr in der Klosterbibliothek beim Freisinger Landratsamt die diesjährige Solarkreisliga statt. Dabei wird die aktualisierte Broschüre „Strom aus Erneuerbaren Energien im Landkreis Freising“ vorgestellt. Die Broschüre, die mittlerweile in der fünften Auflage erscheint, informiert umfassend und aktuell über den Stromverbrauch und die Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien im Landkreis Freising. So können der Fortschritt und Erfolg der Energiewende in den einzelnen Gemeinden bewertet werden. Im Anschluss an die Vorstellung der Broschüre findet eine Preisverleihung statt.

Die Veranstaltung ist öffentlich und gibt interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Vertretern der Lokalpolitik die Möglichkeit, sich über den Stand der Energiewende im Landkreis Freising zu informieren und über die Möglichkeiten zur Umsetzung der Energiewende auszutauschen.


Ansprechpartner

Moritz Strey

Energiebeauftragter

Büro: 571
Montag - Freitag vormittags

Tel.: 08161 / 600-421
Fax: 08161 / 600-610

E-Mail: moritz.strey[at]kreis-fs.de

Albrecht Gradmann

Energiebeauftragter

Büro: 559
Montag - Freitag vormittags

Tel.: 08161 / 600-418
Fax: 08161 / 600-610

E-Mail: albrecht.gradmann[at]kreis-fs.de

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.

Bürgerhilfsstelle