Radfahren

Mit Hilfe der Radwanderkarte für den Landkreis Freising lassen sich die großen und kleinen Besonderheiten im Landkreis Freising entdecken. Mehr als mit dem Auto können Sie als Radfahrerin bzw. als Radfahrer den Dingen am Wegesrand die verdiente Aufmerksamkeit widmen. Sie erhalten diesen nützlichen Begleiter kostenfrei in der Information des Landratsamtes, in der Tourist Information der Stadt Freising, der Stadt Moosburg, sowie in allen anderen Märkten und Gemeinden. Die Radwanderkarte hat einen Maßstab von 1:75.000.

 

Mehrere Radwege führen durch den Landkreis:

 

Ring der Regionen

 

München-Regensburg-Prag
 

Isarradweg

 

Ammer-Amper-Radweg

 

Hopfentour 

 

Amper-Altmühl-Radweg
 

Abens-Radweg
 

Durchs Erdinger Land

 

Deutsche Hopfenstraße

 

Bockerlradweg

 

Dachauer Oxenweg

 

Wasserweg 

 

Kirchentour 

 

Hallertautour

 

Kindertour Freising-Stoibermühle

 

Erding-Freising-Tour

 

Rundtour Flughafen München - Technik trifft Natur.

 

Informationen und Details zu den Themenradtouren  finden sich auf der Interaktiven Regionskarte.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Kultur & Natur - Freising erleben:

Der Rad- und Wanderweg „Kultur und Natur“ führt zu vielen wichtigen und interessanten Besichtigungspunkten der Stadt.
Die Strecke ist 13,5 km lang und kann selbstverständlich auch in Etappen erkundet werden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Touristinformation der Stadt Freising
Am Rindermarkt 20
85354 Freising
Tel. 08161 54-44111
touristinfo[at]freising.de
www.tourismus.freising.de

  


 

Geführte Halbtages-, Tages-, Mehrtages- und Feierabendtouren mit dem ADFC:
Der ADFC Freising bietet auch in 2018 wieder geführte Halbtages-, Tages- und Mehrtagestouren durch den Landkreis
Freising an. Zudem werden zahlreiche Feierabendtouren in Moosburg, Freising, Eching, Allershausen Fahrenzhausen und
Neufahrn in Begleitung eines Tourenleiters organisiert. Weitere Informationen finden Sie hier.                 

 


 

Weitere Informationen
Radwegekonzept des Tiefbaus 
Radwege anschauen auf dem Geoportal
Bayernnetz für Radler

 

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle