Vorlesen

IHK-Frühstück mit den besten Azubis: Auszeichnung für 13 Einser-Absolventen aus dem Landkreis Freising

Industriemechaniker, Einzelhandelskauffrau oder Fachinformatiker: Das sind nur drei von insgesamt 15 IHK-Ausbildungsberufen, in denen die 20 besten Azubis aus den Landkreisen Freising und Erding nach ihrer Ausbildung arbeiten. Während des traditionellen Bestenfrühstücks, das der IHK-Regionalausschuss Erding-Freising heuer bereits zum 5. Mal veranstaltete, zeichnete die IHK in der Freisinger Orangerie die 13 erfolgreichsten Absolventen aus dem Landkreis aus. Die jungen Erwachsenen hatten alle ihre duale Berufsausbildung mit der Note 1,4 und besser abgeschlossen.


Otto Heinz, Vorsitzender des IHK-Regionalausschusses Erding-Freising, gratulierte den Absolventen: „Sie alle verdienen unsere uneingeschränkte Anerkennung – mit dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung haben Sie den ersten Meilenstein auf Ihrem beruflichen Weg erreicht." Mit Bravour hätten sie die hohen Anforderungen einer Berufsausbildung gemeistert. "Ihnen eröffnen sich nun ausgezeichnete Perspektiven und Karrierechancen. Vergessen Sie dabei nicht: Langfristiger beruflicher Erfolg erfordert ständige Weiterbildung und Offenheit für Neues.“


Gemeinsam mit dem stellvertretenden Landrat Robert Scholz überreichte Otto Heinz den besten Absolventen aus Freising eine Urkunde sowie einen Weiterbildungsgutschein. Am Frühstück nahmen außerdem der stellvertretende Erdinger Landrat Jakob Schwimmer (CSU), Andreas Bräutigam, Bereichsleiter der Agentur für Arbeit Freising, Matthias Fischer, Leiter der Staatlichen Berufsschule Freising, und Dieter Link, Leiter der Staatlichen Berufsschule Erding, teil.


Die besten Absolventen aus dem Landkreis Freising: Peter Klöble (Industriemechaniker), Thomas Neumaier (Industriemechaniker), Tobias Deichmann (Kaufmann im Einzelhandel), Teresa Polz (Chemielaborantin), Allegra Louisa Fiorentino (Technische Produktdesignerin), David Rauter (Kaufmann im Einzelhandel), Sebastian Maier (Fluggerätmechaniker), Nikola Lulic (Fachinformatiker), Stefan Kronthaler (Industriemechaniker), Stefan Schapfl (Elektroniker für Betriebstechnik), Michael Wieand (Anlagenmechaniker), Sandra Taschner (Kauffrau für Büromanagement), Andrea Lengmüller (Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung).

Otto Heinz (Vorsitzender des IHK-Regionalausschusses Erding-Freising (r.) und der stellvertretende Landrat Robert Scholz (l.) gratulierten den besten Absolventen aus dem Landkreis. (Foto: IHK)

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink