Vorlesen

Vortrag „Wissenswertes zum Thema Demenz“ in Mauern

Aktuell gibt es in Deutschland rund 1,6 Millionen Menschen, die von Demenz betroffen sind. Jedes Jahr treten ungefähr 300.000 Neuerkrankungen auf. Der demografische Wandel wird auf diese Zahl in den kommenden Jahren auch merkbare Auswirkungen haben. Den Menschen mit Demenz begegnet man nicht nur in der eigenen Familie, sondern auch im Alltag.

 

Die Gesundheitsregionplus Landkreis Freising engagiert sich mit zahlreichen Akteurinnen und Akteuren derzeit für mehr Angebote und Teilhabe für Demenzbetroffene und deren Angehörige – und zwar im Rahmen der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz, einem Förderprogramm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

Flyer

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Mauern veranstaltet am Donnerstag, 1. Dezember, von 13 bis 17 Uhr einen Informationsnachmittag für alle Interessierten mit dem Thema „Wissenswertes zum Thema Demenz“. Der kostenlose Vortrag von Sandra Kapinsky, Fachkraft für gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung, findet im Bürgersaal des alten Rathauses Mauern statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Bei Fragen steht Christine Lutz, VG Mauern, unter Telefon 08764/8948 zur Verfügung.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink