Gehölzpflege: Bundesstraße 301 zwischen A92 und Hallbergmoos teilweise gesperrt

Das Staatliche Bauamt Freising beabsichtigt, voraussichtlich ab Anfang Dezember entlang der Bundesstraße 301 zwischen der Anschlussstelle Freising-Mitte der Autobahn A92 und Hallbergmoos auf Höhe des Flughafens Gehölzpflegemaßnahmen durchzuführen. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung, teilweise mittels Lichtsignalanlage.


Um die Verkehrsbeeinträchtigungen möglichst gering zu halten, sind die Arbeiten auf den Zeitraum zwischen 9.30 und 15 Uhr beschränkt.


Die Gehölze werden in Abschnitten zurückgeschnitten. Einzelne Bäume werden besonders freigestellt, damit sich diese besser entwickeln können. Die Maßnahme dient dem langfristigen Erhalt der Gehölzbestände. Auf diese Weise werden die Gehölze verjüngt und entwickeln sich wieder zu einem dichten und stufig aufgebauten Bestand.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.

Bürgerhilfsstelle