Landkreis Freising spendet für Weihnachtsaktionen der Tageszeitungen

Jeweils 500 Euro hat der Landkreis Freising für die Weihnachtsaktionen der beiden Tageszeitungen in Freising gespendet. Landrat Josef Hauner übergab die Schecks an Wolfgang Schnetz, stellvertretender Redaktionsleiter des Freisinger Tagblatts, für die Aktion „Menschen in Not“. Und auch Birgit Goormann-Prugger, stellvertretende Redaktionsleiterin der Freisinger SZ, erhielt aus den Händen des Landrats einen Scheck über 500 Euro, der dem „Adventskalender für gute Werke“ der Süddeutschen Zeitung zugutekommen wird.

 

„Es ist gut, dass es Aktionen wie diese gibt, die Menschen unterstützen können, denen wir als Landratsamt aufgrund gesetzlicher Regelungen nicht helfen können“, sagte der Landrat. Deshalb sei es gute Tradition, dass der Landkreis einen Teil dazu beisteuert.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.

Bürgerhilfsstelle