Hervorragende Verdienste, die nach ihrer Art, Bedeutung und Reichweite Bayern im Besonderen zugute gekommen sind.

Die Verdienste sollen "um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk" erworben worden sein. Es muss sich also entweder um Leistungen handeln, die in Bayern getätigt worden sind und zur Erhöhung des Ansehens oder des Wohlstandes oder zur Sicherung des Bestandes des bayerischen Staates und Volkes usw. beigetragen haben, oder um Leistungen, die, obwohl außerhalb Bayerns getätigt, trotzdem Bayern und dem bayerischen Volke in erhöhtem Maße zugute gekommen sind.

Der Auszuzeichnende muss vorher den Bundesverdienstorden erhalten haben.

 

Vorschläge können in einem Brief an den Landrat eingereicht werden: 

 

Vertraulich!
Landrat Josef Hauner
Landshuter Str. 31
85356 Freising

 

Folgende Angaben soll das Schreiben beinhalten:

 

- Name, Anschrift und Telefonnummer des Antragstellers

 

- Personalien des/der Auszuzeichnenden
  (Name, ggf. Geburtsname, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort,
  Staatsangehörigkeit, Beruf zum Zeitpunkt des Vorschlags, Anschrift)

 

- Maßgebliche Ehrenämter und bisherige Auszeichnungen (genaue
  Zeitangaben)

 

- Ausführliche Begründung

 

- Lebenslauf

 

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle