Hochbauamt

Kommunaler Hochbau - Landkreisgebäude

Das Sachgebiet Kommunaler Hochbau verwaltet die landkreiseigenen Gebäude samt den dazugehörigen Grundstücken.  

Der Bestand an Einrichtungen und Gebäuden umfaßt drei Gymnasien, fünf Realschulen, eine Berufsschule, eine Fachoberschule, eine Wirtschaftsschule, ein sonderpädagogisches Förderzentrum, die Amtsgebäude des Landratsamtes Freising, 6 Wohnanlagen mit 74 Wohnungen, 10 Dienstwohnungen, 13 vermietete gewerbliche Einheiten, sonst. diverse Einrichtungen.  

Aufgabenbereiche

  • Grunderwerb für Landkreiseinrichtungen (ausgenommen Straßen- und Naturschutzgrundstücke)
  • Neubau-, Umbau-, Ausbau- und Erweiterungsmaßnahmen
  • Laufender Bauunterhalt und Instandsetzung der Landkreisgebäude
  • Wartung und Instandhaltung technischer Einrichtungen der Landkreisgebäude
  • Maßnahmen zur Einsparung von Energie und Kosten
  • Verkehrssicherheit und Brandschutz in Zusammenarbeit mit den Fachstellen
  • Allgemeiner Bewirtschaftungsaufwand wie Versorgung mit Wärme, Strom und Wasser, Abfallbeseitigung usw.
  • Unterhalt und Pflege der Außenanlagen
  • Zentrale Verwaltung der gebäudebezogenen Versicherungen
  • Fremdreinigung- bzw. Eigenreinigung der Schulgebäude
  • Miet- und Pachtangelegenheiten, z. B. Anmietung von Gebäuden/Räumen für Schulen, Vermietung von Wohnungen und gewerblichen Einheiten, Verwaltung der Dienstwohnungen
  • Schulischer Sachaufwand, Angelegenheiten der Schulbudgets, Turnhallenbelegung

Laufende Baumaßnahmen

Ansprechpartner

Sachgebietsleitung:


Siegfried Pollner
Sachgebietsleiter
Zimmer 912
Tel.Nr.: 08161/600-112
E-Mail: siegfried.pollner[at]kreis-fs.de

 

Christine Pritschet
stellv. Sachgebietsleiterin
Zimmer 918
Tel.Nr.: 08161/600-116
E-Mail: christine.pritschet[at]kreis-fs.de

 

Gruppe Verwaltung

Gruppe Technik

Gruppe Service

 

 

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.

Bürgerhilfsstelle