Berufsintegrationsjahr an Berufsschule Freising

Kooperatives Berufsintegrationsjahr (BIJ/JoA) an der Berufsschule Freising im Schuljahr 2016/2017

                   

  

An der Berufsschule Freising werden im Schuljahr 2016/2017 Jugendliche ohne Ausbildungsplatz in drei Klassen im kooperativen Berufsintegrationsjahr (BIJ/k) unterrichtet.

Durch die Vermittlung berufsfeldbezogener, fachtheoretischer Kenntnisse in der Berufsschule,
einer gezielten Sprachförderung, der Durchführung betrieblicher Praktika,
sowie sozialpädagogischer Betreuung, soll bei den Jugendlichen die Ausbildungsreife hergestellt werden.

 

Die drei BIJ/k-JoA-Klassen werden durch den Europäischen Sozialfond ESF finanziell gefördert.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle